· 

Gene Editing

"Gene Editing" ✂️ ist die Veränderung von Genen, womit der chinesische Wissenschaftler He Jiankui Zwillinge👶👶 auf die Welt gebracht haben will, die immun gegen HIV💉 sein sollen. Der Ansatz ist nachvollziehbar einfach: Da das HI-Virus 1 nur ein Rezeptorgen benötigt, um Zellen zu infizieren, kann ein Ausschalten🔨 dieses Gens, Menschen immun gegenüber dem Virus machen😊. Nun wird aber vermutet, dass das Ausschalten des Gens nun doch nicht ganz so präzise erfolgt, und dass möglicherweise Genmutationen💥 entstehen, die bei Veränderungen in der Keimbahn weiter vererbt werden könnten😕. Da sich der Forscher gegen ethische Prinzipien und gegen geltende Gesetze teils mit gefälschten Papieren hinweggesetzt hat, bekommt das Ganze nun einen bitteren Beigeschmack . Ist der chinesische Forscher eventuell zu weit gegangen?