Genforschung

Genforschung · 07. Oktober 2020
Der Nobelpreis 2020 für Chemie geht in diesem Jahr an zwei Gen-Forscherin. Mit Hilfe ihrer entwickelten Methode, der Genschere CRISPR/ Cas9, kann das Erbgut manipuliert, und wenn man so will optimiert werden. Interessante Möglichkeiten bieten sich dadurch in der Agrarwissenschaft aber insbesondere auch in der Medizin. Das Genom-Editing ist somit um ein effektives Instrument reicher geworden. Doch sind wir Menschen überhaupt reif für solche Technologien? Wohin führt uns die Biowissenschaft...

Genforschung · 12. März 2020
"Gene Editing" ✂️ ist die Veränderung von Genen, womit der chinesische Wissenschaftler He Jiankui Zwillinge👶👶 auf die Welt gebracht haben will, die immun gegen HIV💉 sein sollen. Der Ansatz ist nachvollziehbar einfach: Da das HI-Virus 1 nur ein Rezeptorgen benötigt, um Zellen zu infizieren, kann ein Ausschalten🔨 dieses Gens, Menschen immun gegenüber dem Virus machen😊. Nun wird aber vermutet, dass das Ausschalten des Gens nun doch nicht ganz so präzise erfolgt, und dass...