· 

Die Mosaic-Expedition

Mit dem Eisbrecher 🚱 »Polarstern« startet heute, am 20. September 2019, die »Mosaic«-Expedition in die Arktis. Über 19 Nationen mit ĂŒber 600 Menschen sind an der Mission zur Erforschung der KlimaverĂ€nderungen beteiligt. Die Arktis gilt als FrĂŒhwarnsystems fĂŒr den Klimawandel. Die Forscher werden unter Extrembedingungen bei bis zu -45°C ❄ in einer Scholle eingefroren sein und sammeln ĂŒber ein ganzes Jahr lang Daten. Sie erhoffen sich wertvolle Informationen ĂŒber den Ozean, das Eis, die AtmosphĂ€re und das Ökosystem. Diese Expedition wird als Meilenstein der Klimaforschung angesehen, der fĂŒr Generationen wichtige Erkenntnisse liefern soll. Ich denke, trotz aller Kritik an diesem Mammut-Projekt, mĂŒssen die VerĂ€nderungen des Klimawandels unbedingt verstanden werden, um richtige Verhaltensweisen fĂŒr die Zukunft ableiten zu können.

41 Wo.