· 

Brain-Blash#7: Erhöht Kiffen die Gefahr von Psychosen?

 

 

 

 

 

Der THC-Gehalt hat in Cannabis in den letzten Jahren deutlich zugenommen ⚠️. Jüngste Untersuchungen haben gezeigt, dass in Städten, in denen hochdosiertes Cannabis konsumiert wird, eine deutlich höhere Zahl an Psychosen diagnostiziert wurde 📈. Diese Analyse wie auch viele Studien zuvor zeigen, dass der Cannabiskonsum keinesfalls als unbedenklich eingestuft werden sollte☝️. Einer Legalisierung und rein wirtschaftlichen Regulierung stehen somit nun noch weitere medizinische Argumente gegenüber😐.