Brain-Blash · 10. September 2022
Wieder ballert er eine Salve in deine Richtung, die haarscharf an dir vorbei zischt und scheppernd im Lüftungsschacht vor dir einschlägt. Durch den Qualm der Explosionen springt die Sprinkleranlage an. Panisch versuchst du dich vor den Wasserspritzern zu verstecken und kraxelst, so schnell wie du kannst, kopfüber den Gang entlang. Diesmal kracht es genau neben dir, weshalb du den Halt verlierst und rücklings auf den Boden knallst. Reflexartig machst du eine Drehung und stellst dich tot –...

Brain-Blash · 04. September 2022
»Nächste Haltestelle Rosalind Franklin Straße«, spricht der Fahrer durchs Mikrofon. »Da müssen wir raus!«, ruft Emilia und drückt auf den Halteknopf. Zwergberg: Band 3. Vielen ist vielleicht bekannt, dass James Watson und Francis Crick für die Entdeckung der DNA-Doppelhelixstruktur im Jahr 1962 mit dem Nobelpreis für Chemie gewürdigt wurden. Doch geht die Entdeckung wirklich einzig und allein auf das Konto dieser beiden Herren? Mitnichten, denn maßgeblich war noch eine Frau daran...

Aus dem Zwergberg · 17. August 2022
Kryokonservierung, Bioregeneration und Mumifizierungen sind nur einige Bereiche, mit denen wir im dritten Zwergberg-Buch befassen, in dem es natürlich auch wieder um den Traum vom ewigen Leben geht. Wie immer sind uns die medizinisch-wissenschaftlichen Fakten wichtig, so dass wir neben dem Schreiben, im Rahmen unserer Recherchen, die neusten Publikationen zu den einzelnen Themen checken müssen. Auch wenn wir schon gut vorangekommen sind, so haben wir nach dem Schreiben noch eine Menge Arbeit...

Brain-Blash · 28. Mai 2022
Allmählich strengt der Treppenaufstieg dich an. Über dir flackert Licht. Leider hast du vergessen, die Stufen zu zählen, aber du müsstest jetzt ungefähr die Hälfte geschafft haben. Tief atmest du ein, stützt dich mit den Händen auf deinen Oberschenkeln ab. Ich muss mehr Sport machen, schärfst du dir ein. Dann wäre ich für solche Abenteuer besser vorbereitet. In Gedanken schreibst du den Vorsatz auf eine Liste (Taschenbuchausgabe, Zwergberg: Oneironaut, S. 284). Wer kennt sie nicht...

Aus dem Zwergberg · 22. Mai 2022
Der Traum vom ewigen Leben scheint in der Wissenschaft großen Antrieb zu liefern bis an die Grenzen unserer ethisch-moralischen Gesetze zu gehen. Nicht selten wird nach Schlupflöchern gesucht, um diese sogar zu übertreten. Mit der Genschere CRISPR/Cas ist es möglich, fehlerhafte Genabschnitte zu entfernen und durch neue, veränderte zu ersetzen. Für dieses Instrument erhielten zwei Forscherinnen im Jahr 2020 den Nobelpreis für Chemie, genau in diesem Jahr haben wir unseren ersten Band...

Aus dem Zwergberg · 13. Mai 2022
Am zweiten Tag unserer Autorenlesung haben wir uns ausführlicher über die sogenannten Reality Checks unterhalten. Als richtiger Oneironaut sollte man nämlich wissen, wie man erkennen kann, ob man träumt oder nicht. Es gibt verschiedene Tests, mit denen man das herausfinden kann. In der Regel sollten drei anerkannte RCs positiv ausfallen, denn erst dann kann man davon ausgehen, dass man einen Traum hat.

Aus dem Zwergberg · 08. Mai 2022
🧐Die pandemiebedingten tristen Monate 😞 mit Homeschooling und Lockdown haben bei einigen Kindern und Jugendlichen möglichweise Spuren hinterlassen. Im Rahmen unserer Aktion #wirkommenineureschule wollen wir deshalb den Schülern an den Schulen aus der Region durch unsere kostenlosen Autorenlesungen etwas Abwechslung in ihren Alltag bringen🙂. Nachdem wir zuletzt das Gymnasium im Schloss besucht haben, geht es in diesem Monat an drei unterschiedlichen Tagen in die IGS Wallstraße nach...

Aus dem Zwergberg · 10. April 2022
„Ich möchte Autoren in das 21. Jahrhundert bringen”, lautet das Ziel von audory-Gründer Max Rose und präsentiert seine Plattform für interaktive Hörbücher. „Bei unseren Hörbüchern entscheidet der Nutzer, wie die Geschichte weitergeht. Er kann aktiv in das Spielgeschehen eingreifen und so den Verlauf der Handlung ändern.” Bereits nach wenigen Minuten der Geschichte bekommen die Nutzer:innen eine erste Frage gestellt und je nachdem, für welche Antwort sie sich entscheiden, geht...

Aus dem Zwergberg · 05. April 2022
Im Tonstudio SoundSquirrel von Marcel Hallensleben in Braunschweig fand im März 2022 die mehrtägige Vertonung von "Memento Mori" statt. Unser Autoren-Team Elke N. Breder und Martin M. Uhland war mit einem Käffchen ;-) live dabei, als Sprecher Julian Horeyseck den Auftakt zur Spielbuchreihe eingelesen hat. Laut Uhland ein unbeschreibliches Gefühl mitzuerleben, wie die eigenen Figuren aus dem Buch durch seine Stimme zum Leben erweckt wurden. Es gab im Tonstudio aber noch ein anderes...

Brain-Blash · 26. März 2022
Der Professor greift sich an die Brust und verzieht das Gesicht, als hätte er Schmerzen. Dann kann er sich nicht mehr auf den Beinen halten und sackt zusammen. Auf allen vieren kriecht er in die Richtung der ersten Genom-Kammer. Was könnte der Professor in dieser Szene für gesundheitliche Probleme haben? (Taschenbuchausgabe, Zwergberg: Oneironaut, S. 273). Hier bekommst du die Antwort: Als Folge einer schweren Gefäßverkalkung kann es durch Aufreißen von Kalkplaques zu einer plötzlichen...

Mehr anzeigen